Softwaresicherheit für Finanzdienstleister

Schützen Sie die wachsenden Vermögenswerte Ihres Unternehmens und Ihrer Kunden

Als Finanzdienstleister stehen Kundenvertrauen, Datenschutz und Risikomanagement für Sie an erster Stelle. Es ist unerlässlich, dass Sie die vertraulichen Daten Ihrer Kunden vor Cyberangriffen und Datendiebstahl schützen. Teil Ihrer Lösung sollten ERM-Funktionen sein, nicht nur um Ihr Unternehmen vor den potentiellen wirtschaftlichen Folgen von Krisen zu schützen, sondern auch, um Nachwirkungen für Aktionäre, Kunden und den Rest der Branche zu unterbinden.

Risikominderung für komplexe Umgebungen

Komplexe Umgebungen, Daten und Software können dafür sorgen, dass Ihre Anwendungen anfälliger für Sicherheitslücken und -risiken sind. Mit Synopsys Black Duck und Managed Pen Testing können Sie jedoch auch die komplexesten Konfigurationen schützen.

Sicherheitslücken und -risiken von komplexen Umgebungen, Daten und Software minimieren

Schnelle Entwicklung

Agile Prozesse sorgen für schnelle Entwicklung. Die Einbindung ausreichender Sicherheitsmaßnahmen kann dem jedoch einen Riegel vorschieben. Die DevSecOps-Lösungen von Synopsys bieten jedoch beides: hervorragende Schnelligkeit bei exzellentem Schutz vor Risiken.

Abwehr schädlicher Angriffe

Compliance allein ist nicht ausreichend, um Angriffe aktiv abzuwehren. Im gesamten Entwicklungszyklus muss Ihre Software ausreichend vor Bedrohungen geschützt sein, denn jeder erneute Angriff ist gefährlicher als der vorige. 

Erfahren Sie, wie

Ausreichender Schutz Ihrer Software im Entwicklungszyklus

Schützen Sie die Privatsphäre Ihrer Kunden und gewinnen Sie ihr Vertrauen

Auch interessant

Sie möchten sichere, hochwertige Software schneller entwickeln?

Sprechen Sie mit einem unserer Sicherheits- und Qualitätsexperten