Fuzz Testing mit Defensics

Intelligentes Fuzzing. Schnelle Modifikation. Sichere Software.

Defensics ist eine umfassender, vielseitiger, und automatisierter Lösungsansatz zu Black-Box Fuzzing für Unternehmen, um Softwareschwachstellen effizienter und effektiver aufzuspüren und zu korrigieren.

Datenblatt ansehen

Umfassendes Fuzzing Framework

  • Der Generational Fuzzer verfolgt einen intelligenten, gezielten Ansatz des Negative Testings.
  • Mit erweiterten Datei- und Protokollvorlagen zum Fuzzing, können Benutzer eigene Testfälle entwickeln.
  • Das SDK ermöglicht es erfahrenen Nutzern, mit dem Framework von Defensics eigene Testfälle zu entwickeln.

Fuzz Testing ist zurück

  • 30 years

    So lange ist Fuzzing als bewährte Technik für Sicherheits- und Qualitätstests anerkannt.

  • 20.4 billion

    Anzahl der vernetzten Geräte, die voraussichtlich bis 2020 verwendet werden.

Weitere Informationen zu Defensics

 

Vielseitiger Fuzzer für die Anforderungen aller Teams

Beschaffung

Auftragsvergabe

Defensics ist ein sogenannter Black-Box-Fuzzer für den kein Quellcode erforderlich ist. Mit Defensics können Benutzer ihre Cyber-Lieferkette sichern, um die Kompatibilität, Zuverlässigkeit, Qualität und Sicherheit der Software und Geräte zu gewährleisten, bevor sie in IT- oder Labor-Umgebungen integriert werden.

Fuzzing für Entwicklung

Entwicklung

Defensics kann in nahezu jeden Entwicklungs-Workflow integriert werden, ob in einer herkömmlichen SDL- oder CI-Umgebung. Dank seiner API- und Datenexportfunktionen kann die Lösung auch in vernetzte Technologien integriert werden, was sie zu einem echten Plug-and-play-Fuzzer macht.

Fuzz Testing: Qualitätssicherung

Qualitätskontrolle

Fuzz Testing ist ein Lösungsansatz für das Unendlichkeitsproblem: Software kann auf unendlich viele Arten missbräuchlich verwendet werden. Der intelligente, gezielte Fuzzing-Ansatz von Defensics ermöglicht es Unternehmen, Softwaresicherheit zu gewährleisten, ohne dabei Produktinnovationen zu behindern, die somit zu einer Verzögerung der Markteinführung führen könnten oder gar die Betriebskosten erhöhen.

Zero-Days aufdecken

Sicherheit

Black-Box-Fuzzing ist eine der gängigsten Methoden von Angreifern. Mit Defensics können Sie Zero-Day und unbekannte Schwachstellen aufdecken, bevor sie zu kostspieligen Patches und Rückrufen führen.

Weitere Informationen zu Fuzz-Testing

Hier erfahren Sie mehr über Fuzz-Testing und dessen Vorteile.

Effektive Fuzzing-Techniken finden Schwachstellen auf günstige und effiziente Weise. Des Weiteren deckt Fuzz-Testing in einem kurzen Zeitraum mehr Codevarianten und Wertiterationen als manuelle Analysen ab."

Bow Sineath

|

Director of Technology bei Alpha Defense Co.

Sie wollen mehr wissen?

Erfahren Sie, wie Synopsys Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen kann.